Mitglied werden

Mit Deinem Beitritt zum GOC unterstützt Du einen Verein, der sich aktiv für eine intakte Umwelt und die Erhaltung unserer Berglandschaft einsetzt. Du genießt zu dem eine ganze Reihe von Vorteilen.


Sieben gute Gründe, als GOC-Mitglied dabei zu sein

Attraktives Tourenangebot:
Der GOC bietet Ihnen das ganze Jahr über ein attraktives Spektrum an Touren und Reisen.
Die Touren sind mit Ausnahme der Fahrtkosten kostenfrei. Darüber kannst Du viele Sektionsveranstaltungen im Kreise Gleichgesinnter erleben

Unfallschutz:
Bei Unfällen im Zusammenhang mit GOC-Touren sind Sie über die Krankenversicherung hinaus abgesichert

DAV-Hütten:
Über 2000 DAV-Hütten gibt es. Unterkunft und Bergsteigerverpflegung erhalten Sie hier zu günstigeren Konditionen. Sie werden bei der Schlafplatzvergabe gegenüber Nichtmitgliedern bevorzugt.

DAV-Panorama:
Die Zeitschrift mit reichhaltigen praktisch verwertbaren Infos zu Bergsport und Naturerlebnis. Sie erhalten diese ohne zusätzliche Kosten frei Haus, wenn Sie möchten.

DAV-Ausbildung:
Der Alpenverein bietet Ihnen Aus- und Weiterbildung für alle Bergsportsparten auf dem neuesten Stand der Erkenntnisse.

DAV-Klettern:
Du hast vergünstigten Zugang zu den DAV-Kletteranlagen

GOC-Ausleihdienst
Für Deine GOC-Touren kannst Du Dir Equipment ausleihen, welches zur gelegentlichen Nutzung den Mitgliedern kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Ausleihangebote anderer Sektionen können oft zu ermäßigten Gebühren wahrgenommen werden.

Du möchtest gleich online dem GOC beitreten?

Einfach und schnell: Du stellst Deinen Antrag hier über unsere Website und erhältst sofort einen vorläufigen Mitgliedsausweis. Den kannst Du dann sofort einsetzen. Die "richtige" Plastikkarte kommt dann nach kurzer Zeit per Post zu Dir.

Du möchtest den Antrag auf "klassischem" Wege stellen?

Fülle den Mitgliedsantrag aus und schicke Ihn unterschrieben an den GOC München, Müllerstr. 14, 80469 München. Nach kurzer Zeit erhältst Du Deinen Mitgliedsausweis und kannst alle Vorteile der Alpenvereinsmitgliedschaft genießen.
Und klar: Du kannst den Antrag auch persönlich bei einem Tourenleiter, bei einem Vorstandsmitglied oder einem Referenten abgeben.

Du benötigst weitere Infos?